Bezirkskrankenhaus Passau

Beschwerdemanagement

Strukturiertes Beschwerdemanagement wurde eingeführt: ja

Im Jahr 2012 wurde eine "Servicestelle" eingerichtet, um für alle Klinikbereiche einen zentralen Ansprechpartner zu haben für Rückmeldungen von Patienten und Mitarbeitern, die unsere Servicequalität bei den angebotenen Leistungen betreffen. Hier werden alle Rückmeldungen - Anregungen, Lob oder Kritik gesammelt, um diese einer geeigneten Auswertung und Weiterverwendung zu Verbesserungsmöglichkeiten oder Optimierung von Arbeitsabläufen zuführen zu können.

Schriftliches Konzept existiert: ja

Eine eigene Verfahrensanweisung regelt 1. die Annahme von Beschwerden und Anregungen 2. die Bearbeitung von Beschwerden und Anregungen 3. die Evaluation von Beschwerden und Anregungen mit dem Ziel einer verbesserten Kundenzufriedenheit

Umgang mit mündlichen Beschwerden ist geregelt: ja

vgl. Ausführungen oben

Umgang mit schriftlichen Beschwerden ist geregelt: ja

vgl. Ausführungen oben

Zeitziele für die Rückmeldung sind definiert: ja

vgl. Ausführungen oben

Ansprechpersonen

Lob- und Beschwerdemanagement

Jörg Sigl

Wörthstraße 5
94032 Passau

Tel.: 09931-8741520-
Mail: ed.nefokniam@elletsecivres

Anonyme Eingabemöglichkeiten existieren: ja
Webseite des Kontaktformulars

Tel. 09931 87 41520; Servicebox; Meinungskarten; Patientenfragebögen

Patientenbefragungen wurden durchgeführt: ja

Kontinuierliche Befragung mittels Meinungskarten (Serviceboxen auf allen Stationen) im Bedarfsfall zusätzliche Patientenbefragung einer Station/Abteilung z.B. Organisation, Reinigung, Speisenversorgung.

Einweiserbefragungen wurden durchgeführt: nein