Krankenhaus Aichach

Chirurgie

Krankenhausstr. 11b
86551 Aichach

Tel.: 08251-909-217
Fax: 08251-909-328
Mail: ed.apilk@traprapnov.p
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Dr. med. Patrick von Parpart (Chefarzt - Fachabteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie; Schwerpunkt endokrine und onkologische Chirurgie)

Dr. med. Giesbert Leissner (Ärztlicher Leiter der Abteilung für interventionelle und operative Gefäßmedizin)

Dr. med. Tobias Köhler (Chefarzt - Facharzt für Unfall- und Orthopädische Chirurgie)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 1.343

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Atherosklerose - Atherosklerose der Extremitätenarterien - Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m (I70.22) 59
Atherosklerose - Atherosklerose der Extremitätenarterien - Becken-Bein-Typ, mit Gangrän (I70.25) 50
Atherosklerose - Atherosklerose der Extremitätenarterien - Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration (I70.24) 47
Oberflächliche Verletzung des Kopfes - Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet - Prellung (S00.95) 41
Hernia inguinalis - Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän - Nicht als Rezidivhernie bezeichnet (K40.90) 39
Divertikulose des Darmes - Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess - Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung (K57.32) 33
Cholelithiasis - Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis - Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion (K80.00) 29
Intrakranielle Verletzung - Gehirnerschütterung (S06.0) 29
Hernia inguinalis - Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän - Nicht als Rezidivhernie bezeichnet (K40.30) 23
Oberflächliche Verletzung des Kopfes - Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut - Prellung (S00.05) 21
Behandlung Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten (3-607) 179
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten (5-916.a1) 121
(9-984.7) 114
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel (3-225) 110
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Ballon-Angioplastie: Arterien Oberschenkel Arterien Oberschenkel (8-836.0s) 96
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material, ohne Beschichtung: 100 cm2 bis unter 200 cm2 100 cm2 bis unter 200 cm2 (5-932.43) 88
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes (8-930) 88
Native Computertomographie des Schädels (3-200) 86
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Ballon-Angioplastie: Gefäße Unterschenkel Gefäße Unterschenkel (8-836.0c) 78
(9-984.8) 76

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
17 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
14 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
14 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Doktorandenbetreuung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB19
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)

Sekretariat Geschäftsführung

Beschwerdemanagement

Krankenhausstr. 11b
86551 Aichach

Tel.: 08251-909-200
Mail: ed.apilk@ofni

Sandra Hauptmann

Qualitätsmanagementbeauftragte

Krankenhausstr. 11b
86551 Aichach

Tel.: 08251-909-796
Mail: ed.apilk@nnamtpuah.s

Dr. med Christian Stoll

Ärztlicher Direktor

Krankenhausstr. 11b
86551 Aichach

Tel.: 08251-909-317
Mail: ed.apilk@llots.c