Zurück zu den Suchergebnissen

Klinikum Links der Weser

Klinikum Links der Weser
Klinikum Links der Weser

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-879-0
Fax: 0421-879-1599
Mail: ed.wdl-nemerb-mukinilk@nnamsseur.netsroht

  • Anzahl Betten: 515
  • Anzahl der Fachabteilungen: 13
  • Vollstationäre Fallzahl: 26.002
  • Teilstationäre Fallzahl: 2.727
  • Ambulante Fallzahl: 39.439
  • Krankenhausträger: Gesundheit Nord gGmbH, Klinikverbund Bremen
  • Art des Trägers: öffentlich
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
Koronare Herzkrankheit (KHK)

Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 77
Leistungsmenge Prognosejahr: 77
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? ja
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ05 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinatalzentrum LEVEL 1
CQ25 Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei der Durchführung von minimalinvasiven Herzklappeninterventionen gemäß § 136 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 für nach § 108 SGB V zugelassene Krankenhäuser
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: ja
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
149 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
105 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
97 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Versorgung der Patientinnen und Patienten mit patientenindividuell abgepackten Arzneimitteln durch die Krankenhausapotheke (z.B. Unit-Dose-System)
  • - Sonstige elektronische Unterstützung (Arzneimittelliste)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • - Konzept zur Implementierung von Sicherheitsbeauftragten Ärzten/-innen für Arzneimitteltherapie sowie Sicherheitsbeauftragten in der Pflege für Arzneimittel auf Station
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

PD Dr. Böhle:Universität Kiel und Hamburg Prof. Hambrecht:Universität Leipzig Prof. Wienbergen:Universität Lübeck Prof. Hammel: Universität Münster Prof. Lemke: Charité PD Dr.Oberhoff: Universität Duisb.-Essen PD Dr. Otte: Universität Bochum und Hamburg

Erläuterung

PD Dr. A.J. Böhle Dr. T. Augenstein PD Dr. C. Oberhoff Dr. M. Claßen Kardiologie:Prof.Dr. R. Hambrecht, Dr.Kühl, Prof.Dr. H. Wienbergen,Dr.Fach,Dr.Osteresch Prof. Dr. A.-J. Lemke Dr. T. P. Lê Prof. Dr. Hammel PD Dr. J.-M. Otte Dr. H.J. Willenbrink Hr. G. Herold Dr. A. Marcy

Erläuterung

CEDATA-Register Uni Gießen MODUS Uni Lübeck u. MHH Pflege u.Gesundh.managem. B.A.HS Bremen Public Health Uni Bremen Gesundh.managem.M.A.HS Osnabrück STEMI-Reg.-BIPS,IPP Longterm-/Boost-Studie*–Uni Oldenburg NET-IPP-Studie*–Uni Lübeck FiO2-C-(Tübingen),PAN-,QS-AHF,PRIMAL-Studie(Lübeck)

Erläuterung

PD Dr. C. Oberhoff: z. B. Otilia-Studie, Dr. M. Claßen, Klinik für Innere Medizin II: ENVISAGE, SOLVE-TAVI, CLOSURE-AF, DIGIT-HF, REVERSE-FLOW

Erläuterung

Prof. Hambrecht/Prof. Wienbergen/Dr. Osteresch:* IPP Longterm-/Boost-Studie, U45-Studie mit Biobank, NET-IPP-Studie, Bremer Reanimationsregister, Bremer STEMI-Register, Bremer MitraClip-Register *In Zusammenarbeit mit der Stiftung Bremer Herzen (FL04 u. FL07)

Erläuterung

Dr. M. Claßen: Pädiatrie - Kinder- und Jugendmedizin hautnah (Springer Verlag); Klinikleitfaden Pädiatrie (Elsevier Verlag)

Erläuterung

PD Dr. A.J. Böhle PD Dr. C. Oberhoff Dr. M. Claßen Prof. Dr. R. Hambrecht: Promotionen über Universität Leipzig Prof. Dr. H. Wienbergen:Promotionen über Universität Lübeck PD Dr. J.- M. Otte, Promotionen über Universität Bochum

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Herr Ingo Funck

Patientenfürsprecher

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-879-1504
Mail: ed.wdl-nemerb-mukinilk@rehcerpsreufnetneitap

Frau Carola Wiechmann

Ltg. Geschäftsbereich Qualitätsmanagement

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-497-81410
Mail: ed.drontiehdnuseg@nnamhceiW.aloraC

Priv.-Doz. Dr. med. Arnd Steffen Böhle

Krankenhausdirektor

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-879-1210
Mail: ed.wdl-nemerb-mukinilk@elheob.dnra

Prof. Dr. Bernd Mühlbauer

Vorsitz AMPK,Leiter des Instituts für Pharmakologie

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-497-3562
Mail: ed.ettim-nemerb-mukinilk@reuablheuM.dnreB

Herr Ingo Funck

Patientenfuersprecher

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-879-1504
Mail: ed.enilno-t@kcnuf.ogni

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-879-0
Fax: 0421-879-1599
Mail: ed.wdl-nemerb-mukinilk@nnamsseur.netsroht

Frau Angela Peter

Krankenhausdirektorin bis 30.08.2020

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-879-1333
Mail: ed.wdl-nemerb-mukinilk@reteP.alegnA

Frau Michaela Ackermann-Redl

Krankenhausdirektorin seit 01.11.20

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-879-1611
Mail: ed.wdl-nemerb-mukinilk@lder-nnamrekca.aleahcim

Herr Thorsten Rüßmann

Geschäftsführender Krankenhausdirektor

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-879-1330
Mail: ed.wdl-nemerb-mukinilk@nnamsseur.netsroht

Herr Thorsten Rüßmann

Geschäftsführender Krankenhausdirektor

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-879-1330
Mail: ed.wdl-nemerb-mukinilk@nnamsseur.netsroht

Frau Dr. Dorothea Dreizehnter

Geschäftsführung Medizin Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen seit 2020

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 0421-497-81002
Mail: ed.drontiehdnuseg@retnhezierd.aehtorod

Frau Jutta Dernedde

Geschäftsführung Medizin Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen bis 11.2019

Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Tel.: 421-497-81002
Mail: ed.drontiehdnuseg@oNeG_FG_tairaterkeS

IK: 260400048

Standortnummer: 00