Oder-Spree Krankenhaus GmbH

Besondere apparative Ausstattung

Ausstattung Erläuterung Notfall­verfügbarkeit 24h
Gerät zur Gefäßdarstellung Nein
Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen Nein
Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung keine Angabe erforderlich
Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik keine Angabe erforderlich
Offener Ganzkörper-Magnetresonanztomograph Nein