KKH-MZG

Medizinisch-pflegerische Leistungen

Anwendung durch die Beleghebammen im Rahmen der Schwangerschaftsbetreuung und Geburt. Anwendung zur Schmerzbehandlung im Bereich der Orthopädie und Palliativmedizin

Sport und Bewegung: Entspannungstraining, Yoga, spezielle Formen der Gymnastik, Fitnesstraining mittels verschiedener Sportarten Verschiedene Kunstateliers: freies Malen und Bildhauerei, Fotografie, Musik und Tanz, Singen und Perkussion

Homöopathie wird vor, während und nach der Geburt angewendet

Im Klinikum ist eine Abteilung für die multimodale Schmerztherapie eingerichtet

Pflegevisiten, Pflegeexperten, Beratung durch Demenz- und MS-Schwester

Regelhafte Führungen erfolgen in der Geburtsmedizin. Patienten-, Angehörigen- und Laienvorträge sowie Informationsveranstaltungen sind dauerhaf tin allen Abteilungen implementiert

psychoonkologische Beratung, Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, Suchttherapie, konzentrative Bewegungstherapie

Babymassage, PEKiP, Stillberatung, Baby-Notfallkurse werden über die jeweiligen Beleghebammen angeboten

Wird von den jeweiligen Beleghebammen vor und nach der Geburt angeboten

Es besteht am Klinikstandort eine Patientenschule für schulpflichtige Kinder

Wird in den jeweiligen Praxen der Beleghebammen angeboten