Heinrich Sengelmann Krankenhaus

Beschwerdemanagement

Strukturiertes Beschwerdemanagement wurde eingeführt: ja
Schriftliches Konzept existiert: ja
Umgang mit mündlichen Beschwerden ist geregelt: ja
Umgang mit schriftlichen Beschwerden ist geregelt: ja
Zeitziele für die Rückmeldung sind definiert: ja
Ansprechpersonen

Beschwerdebeauftragte

Regine Rathmann

Tel.: 04535-505-321
Mail: ed.frodretsla.ksh@tnemeganamedrewhcseB

Fürsprechpersonen

Patientenfürsprecher

Jürgen Wurst

Tel.: 04535-505-158
Mail: ed.frodretsla.ksh@ksh

Anonyme Eingabemöglichkeiten existieren: ja
Webseite des Kontaktformulars
Patientenbefragungen wurden durchgeführt: ja
Einweiserbefragungen wurden durchgeführt: ja