Universitätsklinikum Köln

Qualitätsergebnisse

Behandlungsbereich: Defibrillator (Schockgeber) zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen: Austausch des Gehäuses (09/5) Erläuterung

Bezeichnung Implantierbare Defibrillatoren – Aggregatwechsel
Kürzel 09/5
Fallzahl 20
Dokumentationsrate 100 %
Kommentar des Krankenhauses Die Dokumentationsrate wurde krankenhausbezogen berechnet.

Zusammenfassendes Ergebnis:

Bei 2 von 2 Qualitätsmerkmalen wurde das Qualitätsziel erreicht.
Bei keinem Qualitätsmerkmal ist keine Bewertung möglich


Zahl der behandelten Patienten: 20

Qualitätsziel erreicht
Qualitätsziel nicht erreicht

Ergebnisse im Detail

Qualitätsmerkmal
Ergebnis des Krankenhauses
und Zielbereich
Qualitätsziel
erreicht?
Alle Informationen
Krankenhaus: 0,00 %
Zielbereich: höchstens 3,80 %
Qualitätsziel erreicht
So häufig wurde beim Aggregatwechsel mit verschiedenen Messungen überprüft, ob die Sonden des Defibrillators gut funktionierten
Krankenhaus: 97,92 %
Zielbereich: mindestens 95,00 %
Qualitätsziel erreicht