Universitätsklinikum Münster

Qualitätsergebnisse

Behandlungsbereich: Gynäkologische Operationen: Operationen an den weiblichen Geschlechtsorganen (ohne Operationen zur Entfernung der Gebärmutter) (15/1) Erläuterung

Bezeichnung Gynäkologische Operationen
Kürzel 15/1
Fallzahl 445
Dokumentationsrate 101.3 %
Kommentar des Krankenhauses Die Dokumentationsrate wurde krankenhausbezogen berechnet.

Zusammenfassendes Ergebnis:

Bei 7 von 7 Qualitätsmerkmalen wurde das Qualitätsziel erreicht.
Bei keinem Qualitätsmerkmal ist keine Bewertung möglich


Zahl der behandelten Patienten: 445

Qualitätsziel erreicht
Qualitätsziel nicht erreicht

Ergebnisse im Detail

Qualitätsmerkmal
Ergebnis des Krankenhauses
und Zielbereich
Qualitätsziel
erreicht?
Alle Informationen
So selten hatten Patientinnen länger als 24 Stunden einen Blasenkatheter
Krankenhaus: 6,92 %
Zielbereich: höchstens 6.19 %
Qualitätsziel erreicht
Warum?
So selten wurde nach der OP auf eine Untersuchung des entfernten Gewebes verzichtet
Krankenhaus: Datenschutz

Keine Angabe wegen Datenschutz

Zielbereich: höchstens 5.00 %
Qualitätsziel erreicht
Warum?
So selten wurden bei der OP beide Eierstöcke oder Eileiter entfernt bei Patientinnen unter 46 Jahren mit nicht krankhaftem bzw. mit gutartigem Gewebe
Krankenhaus: 0,00 %
Sentinel Event
Qualitätsziel erreicht
So selten wurden bei der OP beide Eierstöcke oder Eileiter entfernt bei Patientinnen von 46 bis 55 Jahre mit nicht krankhaftem bzw. mit gutartigem Gewebe
Krankenhaus: Datenschutz

Keine Angabe wegen Datenschutz

Zielbereich: höchstens 44.70 %
Qualitätsziel erreicht
So häufig blieben die Eierstöcke erhalten bei Patientinnen unter 46 Jahren mit nicht krankhaftem Gewebe
Krankenhaus: 83,05 %
Zielbereich: mindestens 74.11 %
Qualitätsziel erreicht
So selten wurde bei der OP ein Eierstock oder Eileiter entfernt bei Patientinnen mit nicht krankhaftem bzw. mit gutartigem Gewebe
Krankenhaus: Datenschutz

Keine Angabe wegen Datenschutz

Zielbereich: höchstens 20.00 %
Qualitätsziel erreicht
Verhältnis von tatsächlicher zu erwarteter Anzahl an Patientinnen mit mindestens einer Verletzung umliegender Organe bei der gynäkologischen OP
Krankenhaus: Datenschutz

Keine Angabe wegen Datenschutz

Zielbereich: höchstens 4.18
Qualitätsziel erreicht