St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci

Qualitätsergebnisse

Behandlungsbereich: Defibrillator (Schockgeber) zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen: Erneuter Eingriff, Austausch oder Entfernen des Defibrillators (09/6)

Bezeichnung Implantierbare Defibrillatoren - Revision/Systemwechsel/Explantation
Kürzel 09/6
Fallzahl 13
Dokumentationsrate 100 %

Zusammenfassendes Ergebnis:

Bei 3 von 3 Qualitätsmerkmalen wurde das Qualitätsziel erreicht.
Bei keinem Qualitätsmerkmal ist keine Bewertung möglich


Zahl der behandelten Patienten: 13

Qualitätsziel erreicht
Qualitätsziel nicht erreicht

Ergebnisse im Detail

Qualitätsmerkmal
Ergebnis des Krankenhauses
und Zielbereich
Qualitätsziel
erreicht?
Alle Informationen
So selten kam es bei oder nach dem Wechsel des Defibrillators zu Komplikationen, die nicht durch die Sonden verursacht wurden
Krankenhaus: 0,00 %
Zielbereich: höchstens 2,90 %
Qualitätsziel erreicht
Verhältnis von tatsächlicher zu erwarteter Anzahl an Patient/innen, die während des Klinikaufenthalts verstorben sind
Krankenhaus: 0,00
Zielbereich: höchstens 3,37
Qualitätsziel erreicht
So selten kam es bei oder nach dem Austausch des Defibrillators zu Verschiebungen oder Funktionsstörungen von Sonden
Krankenhaus: 0,00 %
Zielbereich: höchstens 3,00 %
Qualitätsziel erreicht