St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci

Qualitätsergebnisse

Behandlungsbereich: Künstliches Hüftgelenk: Erstmaliges Einsetzen, auch nach Oberschenkelhalsbruch (HEP_IMP) Erläuterung

Bezeichnung Zählleistungsbereich Hüftendoprothesenimplantation
Kürzel HEP_IMP
Zählt zum Bereich HEP
Fallzahl 49
Dokumentationsrate 100 %
Kommentar des Krankenhauses Die Dokumentationsrate wurde krankenhausbezogen berechnet

Zahl der behandelten Patienten: 49

Für dieses Behandlungsgebiet liegen keine Qualitätsdaten vor.