Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt GmbH

Besondere apparative Ausstattung

Ausstattung Erläuterung Notfall­verfügbarkeit 24h
Gerät zur Gefäßdarstellung Genutzt werden können die Leistungen der Klinik für Innere Medizin: Angiographien werden am Linksherz- Kathetermessplatz durchgeführt. Ein neu angeschaffter C- Bogen im OP ermöglicht auch gefäßdiagnostische Untersuchungen auf hohem Niveau mit DSA (Digitale Substraktions Angiographie). Ja
Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen Nutzung der Untersuchungsmethoden der radiologischen Praxis im Krankenhaus. Ja
Hirnstrommessung Interdisziplinäre Nutzung: Anzahl: 1 Gerät Nein
Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse) In unserem Krankenhaus werden im Rahmen eines Kooperationsvertrages in der Intensivmedizin 2 Dialysearbeitsplätze bereit gestellt. Ja
Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder Die Nutzung der Untersuchungsmethoden erfolgt in der Radiologischen Praxis im Krankenhaus und ist durch einen Kooperationsvertrag geregelt. Nein
Gerät zur Lungenersatztherapie /-unterstützung Ja
Gerät zur Darstellung der linken Herzkammer und der Herzkranzgefäße Ja